Filme 2017 – KW 36

The Hateful 8 – Mit weniger Dialog wäre er besser geworden

 A War – Geht unter die Haut …

 Bastille Day – Solider Action Steifen

 Arrival – Eigentlich gut, aber etwas schleppend

Appetites – Schräger Low Budget Splatter mit durchaus guten Charakteren

Die Köchin und der Präsident – Naja, plätschert so dahin

 Broken City – Starbesetzung, aber leider nur gerade so Ok

Don’t Breathe – spannender Streifen

Filme 2016 – KW 52

Ice Age 5 – Kollision voraus! – Scrat ja, der Rest nein … Schade

 Southpaw – Sehenswert und hörenswert

 Kill Command – Dem hat etwas Biss gefehlt … man verpasst nichts

 Red Sniper – Die Todesschützin – Nicht so spektakulär, aber gut. Nur leider viel zu lang

 Backtrack – Tote vergessen nicht – Meistens langweilig und nur hin und wieder interessant

Centurion – Blutig, knackig, minimalistisch gut

Zoolander No. 2 – Viele Gaststars, aber die Gags zündeten nicht

Filme 2016 – KW 14

The Gift – Hat das gewisse Etwas, ist aber zäh und daher nur gutes mittelmaß

 Große Jungs – Nicht jeder will erwachsen werden – Ein paar richtig gute Ansätze, sonst eher so lala

Zufällig allmächtig – Starker Anfang, stark nachgelassen

Batman – Bad Blood – Wenn man das mag kann man es gucken

 Tape_13 – Billig ist manchmal billig, aber manchmal auch Scheiße

 Die Tribute von Panem 4 – Mockingjay Teil 2 – Keine Spannung, wenig Action und ganz mieser Schluss

Slow West – War mir viel zu slow, trotz guter Schauspieler und überraschendem Ende

Filme 2015 – KW 42

Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron – Wie immer, Sprüche, Action … nettes Popcorn Kino

 Fantastic Four – Durchschnitt, kommt an die anderen Teile nicht ran

 Cheap Thrills – Kleine Filmperle. Schwarzer Humor und sozialkritisch

Miss Meadows – Rache ist süß – Etwas abgedreht, aber immer noch Toodeloo

Kill the Messenger – Polit Thriller. Ok, aber gibt bessere

Hope Lost – There is no Way Out – Erschreckene Story, aber lustlose Schauspieler

I Survived a Zombie Holocaust – Für zwischendurch ok

City of Ember – Flucht aus der Dunkelheit – Schauspieler Top, aber nur durchwachsener Fantasy Streifen

Witz komm raus 31/15

Was ist der Unterschied zwischen einem Schneemann und mir?

Dem Schneemann kann man nur im Winter am Arsch lecken.

—–

Brot für die Welt

…aber die Wurst bleibt hier

—–

Wie nennt sich die Vagina einer Vegetarierin noch?

Gemöse

2015 Einfach nur zum reinbeißen

Kurz vor unserem Urlaub in Bad Schandau haben der Quatschkopp und die Basteldanny noch einen kulinarischen Hochgenuss zu sich genommen.

Einen Burger von BBI Berlinburger International. Ein unscheinbarer „Schuppen“ in der Pannierstr. 5 kurz vor der Sonnenallee an dem man schon mal unbedacht vorbei laufen kann

Berlinburger International Quatschkopp Muddastadt Berlin 2015 1

Die Basteldanny hatte einen Chilli-Cheese-Burger mit Wedges

Berlinburger International Quatschkopp Muddastadt Berlin 2015 4

…und der Quatschkopp einen pupnormalen Hamburger mit Pommes

Berlinburger International Quatschkopp Muddastadt Berlin 2015 3

Ein Geschmackserlebnis der besonderen Art… legga schmegga… und die Preise sind auch ok

2014 Malle ist nur 1x im Jahr

Die Urlaubsplanung vom Quatschkopp und der Basteldanny wurde dieses Jahr auf Grund eines runden Geburtstages mächtig durcheinander gewürfelt, daher gab es im August 12 Tage Malle. Wir haben das übliche Überlebenspaket eingepackt und sind losgedüst.

2014 Malle Quatschkopp 03

Das Eimersaufen Verbot ging zwar durch die Presse aber dass wirklich hart durchgegriffen wurde dachten wir nicht.

2014 Malle Quatschkopp 01

Uns wurde erzählt eine Gruppe von 7 Leuten hat Rabatt bekommen und musste „nur 400 Euro“ zahlen

Dann lieber gleich in den Bierkönig 🙂 ist bei den Happy Hour Zeiten bestimmt auch billiger.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Eimer  am Strand waren nicht das einzige was so verboten wurde, da fragt man sich was noch erlaubt ist 😉

Saufen, wie die Tiere über einander herfallen und die Zigarette danach sind verboten, glaube ich….

SAMSUNG CAMERA PICTURES

…nicht dass ein falscher Eindruck entsteht, jeden Morgen Walking/Jogging waren Pflicht, auch Abends sind wir meistens „nicht“ in Bierkönig gegangen und haben dadurch eine Menge gesehen. Ein Schuhgeschäft für Übergrößen.

2014 Malle Quatschkopp 02

Die Spanier bekommen ein ganzes Schloss in einer Nacht gebaut, vielleicht sollen die mal am BER weiter arbeiten

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Nette Deko in Steakhäusern. Asadito kann ich nur empfehlen. Legga Fleisch und die schnellsten Kellner ever, ever, ever ….

2014 Malle Quatschkopp 04

Sonnenunter und Aufgänge zum dahin schmelzen

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Eine Inseltour mit dem Roller muss man auch mal gemacht haben.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die zweitbeste Eisdiele Spaniens hat uns jetzt nicht so vom Hocker gehauen

SAMSUNG CAMERA PICTURES

So verging die Zeit, aber als wir gemerkt haben das es ja schon Weihnachten ist mussten wir zurück in die Muddastadt

SAMSUNG CAMERA PICTURES

…dort angekommen wurde die übliche Inventur gemacht

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Witz komm raus 40/14

Wenn Liebe durch den Magen wird die Beziehung danach Kacke

 —–

Am BER gibts zur Zeit keine Vielflieger Meilen

—-

…und der BER wird jetzt verfilmt. Titel – Die unendliche Geschichte

—–

Lothar Matthäus heiratet, in Wirklichkeit verpflichtet er nur wieder ein aufstrebenes Talent für 2 Jahre

Filme 2014 – KW 37

Bleed – Eat or be eaten – Hm, eigentlich nicht … hat schon was von Klamauk

The Purge 2 – Anarchy – Teil 1 war schon nicht schlecht und Teil 2 geht auch gut weiter

Veronica Mars – Da ich die Serie nie gesehen habe ist der Film für mich nur Durschnitt

Captain America 2: The Return of the First Avenger – Naja, aber ich kann die ganze Euphorie nicht verstehen. Ein KANN und kein MUSS man gucken

Behaving Badly – Brav sein war gestern – Dudelte komplett an mir vorbei … Kann man getrost verpassen

 The Raid 2 – Wow, was für beeindruckene Kampfszenen

 Mr. Jones – Wenn Du ihn siehst, LAUF! – Na ja, hatte mir rgendwie mehr erhofft. Durchschnitt.

2014 Pack die Badehose ein

Fast 36°, da muss Abkühlung geschaffen werden. Endlich mal wieder uffm Insu hieß das Motto.

Und so radelten der Quatschkopp und die Basteldanny los. War überraschend leer.

 Insu Quatschkopp Muddastadt 2014 schwimmen Berlin

Becken sowohl Liegewiese….

Insu 2014 Quatschkopp Muddastadt Berlin

…und auch beim verlassen war eine relaiv kleine Schlange.

2014 Insulaner Baden Berlin Muddastadt Quatschkopp

Es war wirklich mal wieder ein richtiger Genuss einen Kopfsprung ins kühle Becken zu machen und nicht in einen kleinen 29° warmen Haushaltspool zu steigen. Einfach nur herrlich 🙂