Filme 2016 – KW 49

The Purge 3 – Election Year – Etwas zuviel Politik, aber trotzdem nette Ideen mit drin

 Der Spion und sein Bruder – Puh, ganz schwer zu beurteilen. Von geht gar nicht bis brilliant ist alles dabei

 Popstar: Never Stop Never Stopping – Hat bei mir nicht wirklich gezündet, eher genervt

The Nice Guys – Coole 70er Jahre Komödie, die Tochter ist der Knaller

Star Trek Beyond – kurzweilige Unterhaltung

Jason Bourne – Nix Neues, aber immer noch unterhaltsam

X-Men: Apocalypse – Popcornkino

Moneymonster – Solide Unterhaltung ohne schweren Tiefgang

Ghostbusters – Man hat immer das Orginal im Kopf, gerade noch schaubar

Filme 2016 – KW 12

Colt 45 – Nette Euro Action, hat mich überrascht

 Extinction – Kann man schauen, mit Höhen und Tiefen

Weg mit der Ex –  Nette, kurzweilige Unterhaltung

A Christmas Horror Story – ansehbares Feiertags-Kontrastprogramm

Spooks – Agenten Thriller zum Zeitverteib

Surviving Evil – Reicht nicht wirklich zum guten B-Movie

 The Final Girls – Schade, Schade, da hätte man mehr draus machen können

 Maze Runner 2 – Die Auserwählten in der Brandwüste – Sie rennen und rennen weiter. Ganz ok

Filme 2015 – KW 40

Der Kaufhaus Cop 2 – Den dritten Teil gucke ich nicht mehr …

San Andreas – Platte Dialoge, nette Action. Popcornkino

 Die Udo Honig Story – Plätschert so dahin, nicht wirklich gut

 Minions – Gefallen mir bei „Ich“ besser

Fack ju Göhte 2 – Kann man sich immer noch angucken, aber Teil 1 war besser

Die Eiskönigin – Party-Fieber – War kurz und ok

Maggie – Zombies, Drama und Schwarzenegger … passt irgenwie nicht

 The Target – Schnelle, gute, koreanische Action

2014 Malle ist nur 1x im Jahr

Die Urlaubsplanung vom Quatschkopp und der Basteldanny wurde dieses Jahr auf Grund eines runden Geburtstages mächtig durcheinander gewürfelt, daher gab es im August 12 Tage Malle. Wir haben das übliche Überlebenspaket eingepackt und sind losgedüst.

2014 Malle Quatschkopp 03

Das Eimersaufen Verbot ging zwar durch die Presse aber dass wirklich hart durchgegriffen wurde dachten wir nicht.

2014 Malle Quatschkopp 01

Uns wurde erzählt eine Gruppe von 7 Leuten hat Rabatt bekommen und musste „nur 400 Euro“ zahlen

Dann lieber gleich in den Bierkönig 🙂 ist bei den Happy Hour Zeiten bestimmt auch billiger.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Eimer  am Strand waren nicht das einzige was so verboten wurde, da fragt man sich was noch erlaubt ist 😉

Saufen, wie die Tiere über einander herfallen und die Zigarette danach sind verboten, glaube ich….

SAMSUNG CAMERA PICTURES

…nicht dass ein falscher Eindruck entsteht, jeden Morgen Walking/Jogging waren Pflicht, auch Abends sind wir meistens „nicht“ in Bierkönig gegangen und haben dadurch eine Menge gesehen. Ein Schuhgeschäft für Übergrößen.

2014 Malle Quatschkopp 02

Die Spanier bekommen ein ganzes Schloss in einer Nacht gebaut, vielleicht sollen die mal am BER weiter arbeiten

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Nette Deko in Steakhäusern. Asadito kann ich nur empfehlen. Legga Fleisch und die schnellsten Kellner ever, ever, ever ….

2014 Malle Quatschkopp 04

Sonnenunter und Aufgänge zum dahin schmelzen

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Eine Inseltour mit dem Roller muss man auch mal gemacht haben.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die zweitbeste Eisdiele Spaniens hat uns jetzt nicht so vom Hocker gehauen

SAMSUNG CAMERA PICTURES

So verging die Zeit, aber als wir gemerkt haben das es ja schon Weihnachten ist mussten wir zurück in die Muddastadt

SAMSUNG CAMERA PICTURES

…dort angekommen wurde die übliche Inventur gemacht

SAMSUNG CAMERA PICTURES

2014 Burger de Ville Friedrichstr. Charlie’s Beach

Bevor es zur Strandvölkerball WM ging mussten der Quatschkopp und die Basteldanny sich natürlich noch stärken. Nachdem vor 14 Tagen ein Versuch am Zoopalast einen Burger de Ville zu essen gescheitert war, weil der Wagen zur Friedrichstr. umgezogen ist, und wir zum Weg zur WM dort vorbei gekommen sind gings dann zur Burger Verkostung.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Leider beim ersten mal vorbei gelaufen, weil es kein Hinweis Schild von aussen, oder sonst ein Tipp gibt, dass auf dem Gelände von Charlie’s Beach jetzt der Wagen steht.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Nette Bedienungen, soweit man gucken konnte alles sauber und preislich ok

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Hat wirklich gut geschmeckt (legga)und wenn man in der Nähe ist kann ruhig zugreifen/beißen 😉

2014 Pack die Badehose ein

Fast 36°, da muss Abkühlung geschaffen werden. Endlich mal wieder uffm Insu hieß das Motto.

Und so radelten der Quatschkopp und die Basteldanny los. War überraschend leer.

 Insu Quatschkopp Muddastadt 2014 schwimmen Berlin

Becken sowohl Liegewiese….

Insu 2014 Quatschkopp Muddastadt Berlin

…und auch beim verlassen war eine relaiv kleine Schlange.

2014 Insulaner Baden Berlin Muddastadt Quatschkopp

Es war wirklich mal wieder ein richtiger Genuss einen Kopfsprung ins kühle Becken zu machen und nicht in einen kleinen 29° warmen Haushaltspool zu steigen. Einfach nur herrlich 🙂

Noch’n Haufen Filme

Modus Anomali – von Hm, Naja bis gut

Muttertag 3 – Damit wurde Muttertag in den Dreck gezogen

Evil Dead – Tanz der Teufel in neu, gut, aber nicht so gut wie das Orginal

Phase 7 – nicht wirklich gut

Stirb langsam 5 – Die Reihe könnte langsam aussterben

Das hält kein Jahr – nach 38 Min ausgemacht

Cabin of the Dead – Für Splatterfans ein Auge wert

Abandoned – Kann man, muss man nicht

Der Schlussmacher – Leichte durchschaubare Kost

Der unglaubliche Burt Wonderstone – Puh, man braucht Durchhaltevermögen um dem bis zum Schluss zu gucken

Parker – Jason Statham wie man ihn kennt

Warm Bodies – Wie kann man Zombiefilme nur so verschandeln, aber ganz nett

Sascha Grammelt keine Ahnung – Das erste Programm war um Welten besser

Hit and Run – Schlecht, dass er schon wieder fast gut war

Die fantastische Welt von Oz – War ok

GI Joe 2 Die Abrechnung – Actionspektakel

Shootout Keine Gnade – Im Alter wirkt Sly irgendwie besser, aber immer so aufgebläht

Man of Steel – Superman – Nette Outfits, aber sonst nicht wirklich was Neues