2016 Osterfeuer

Erstmal noch schöne Restostern 🙂

Der Quatschkopp und die Basteldanny sind unter die Osterfeuerjäger gegangen.

Angefangen mit KW (Königswusterhausen)

2016 Quatschkopp Berlin Osterfeuer KW 1

2016 Quatschkopp Berlin Osterfeuer KW 2

Hat riesig Spaß. Tolle Mukke, Cocktails – Bier, Wein – Grill – Süßes Wagen, Hüpfburg, Bungee, kl Feuer für die Kids.

Dann kam das Osterfeuer Lankwitz.

2016 Osterfeuer Lankwitz Berlin Quatschkopp

Es wurde noch richtig voll, aber selbst zum Anfang war der Barkeeper überfordert, und schon nach’ner 1/2 Std war das Grillzeug ausverkauft. Die Kinder konnten Stockbrot ins Feuer halten. Für’ne Kolonie bestimmt ne gute Sache, aber für Aussenstehende ist es das nicht. Hat mich etwas ans Steglitzer Osterfeuer erinnert 😉

Und dann gabts zum Abschluss da noch Osterfeuer zu Hause 🙂

2016 Quatschkopp Osterfeuer Steglitz Southside Berlin

Witz komm raus 31/15

Was ist der Unterschied zwischen einem Schneemann und mir?

Dem Schneemann kann man nur im Winter am Arsch lecken.

—–

Brot für die Welt

…aber die Wurst bleibt hier

—–

Wie nennt sich die Vagina einer Vegetarierin noch?

Gemöse

Witz komm raus 28/15

Wie nennt man eine Briefträgerin?

Eine Postituierte

—–

Ein Kumpel roch aus dem Mund. Da gab ich ihm Zahnseide und sagte „Benutze das mal“

Er rief mich später an und sagte „Du das Jojo ist aber kaputt“

—–

 Letztens bekam ich von einer Dame ein Angebot nackt bei ihr zu putzen.

…. ich und putzen!

Filme 2014 – KW 33

Omnivoros – Das letzte Ma(h)l – Nicht Fisch, nicht Fleisch…eher Mensch ;-). Für’n Horrorfilm zu wenig

Goal of the Dead – Elf Zombies müsst ihr sein – Fussballzombies!? 90 Spielminuten hätten es auch getan, aber für Zwischendurch ganz ok

The Body – Die Leiche – Death Is Not Always the End – Old School und mit Überraschungsende – Geheimtipp 🙂

Witching & Bitching – Fängt stark an und lässt stark nach. Schade, hat viel Charme aufgebaut, der nervend verschwendet wird.

Android Cop – Terminator Low Budget. Es gibt bessere …

Devoured – Verschlungen – Er hat mich irgendwie gefesselt, obwohl ich ihn nicht so berauschend fand. Hat was und vor allem: was für ein schräges Ende

The Purge – Die Säuberung – Nettes Teil für zwischendurch, mehr nicht.

Need for Speed – So lala, kann man sich geben, muss man aber nicht

Wake of Death – Rache ist alles, was ihm blieb – Einer der besseren van Damme Filme

Hotel Inferno – Ein richtig kranker, bluttriefender Splatter Scheiß. Hat mir Spaß gemacht 🙂

Homefront – Alte Story mit standartmäßig guter Statham Action

Die Schadenfreudinnen – Frauenfilm hin oder her nette Komödie

Insidious: Chapter 2 – Hat mir gar nicht gefallen …

Transcendence – gut, aber nicht richtig gut und etwas langatmig

The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro – Eine gelungene Fortsetzung

Filme 2014 – KW 22

Darkroom – Das Folterzimmer! Zeit der Buße – Billig gemacht und kein Highlight, aber etwas hat mich gezwungen zu Ende zu gucken

I Frankenstein – Schade ich habe mich so auf ein modernes Remake gefreut und wurde mit einer weit hergeholten Story entäuscht 🙁

Mud – Kein Ausweg – Etwas langatmig, aber fesselt einem doch.

The Worlds End – Weit entfernt von Shaun of the Dead und Hot Fuzz

100 Bloody Acres – Zu wenig Horror und zu wenig Witz. Aber eine überraschend gute weiblich Hauptrolle

Jack Ryan: Shadow Recruit – Nichts Neues, vorhersehbar, aber unterhaltsames Popcornkino

Lasst ihn nicht rein – Endlich mal wieder ein schlechter Film, mit schlechten Schauspielen und schlechter Kameraführung, Schnitt usw

Man of Tai Chi – Ein neuer Bruce Lee, Jacky Chan, Jet Li am Himmel? ansonsten Durschnitt.

Outpost 3 – Operation Spetsnaz – Nazis und Zombies niedermetzeln. Absolut nicht neues …

Diana – Lt Basteldanny war mehr Potenzial vorhanden und es wurde nur eine Romanze. Spoiler: Sie stirbt zum Schluss

Grey – Unter Wölfen – Zieht sich ins Unermessliche. Schwach aber mit 2-3 Schreckmomente.

Ghost Shark – Die Legende lebt – So mieser Trash, dass es schon wieder ganz lustig war

Filme 2014 – KW 16

The Tunnel – Fürchte die Dunkelheit – Hat mich überhaupt nicht berührt/Spannung aufgebaut. Zum Schluss nervt die Kameraführung

Ghost Horror House – The Leroux Spirit Massacre – Viel nackte Haut, wenig Blut, noch weniger Sinn

Memory Effect – Verloren in einer anderen Dimension – Nach 40 Min abgebrochen….ging ja gar nicht

The Hungover Games – Waren nette Ideen mit bei und besser als Die Pute von Panem

The Lords of Salem – Was und wieviel muss man zu sich nehmen um diesen Film gut zu finden?

Kill em all – Ein paar nette Kämpfe, das wars auch schon…

Der Medicus – Kenne das Buch nicht, aber der Film hat mir gefallen

Witz komm raus 14/14

Du bist so blöd, du warst doch auf einer Baumschule!

Ja, aber dort war ich auf dem gymniasalen Zweig.

——

Schweizer sind so langsam, wenn die mal schneller fahren werden die nicht geblitzt sondern gemalt

2014 Grenzallee Treptow BAB A100 16. Bauabschnitt beginnt

Freie Fahrt für freie Bürger ist erstmal bis Sommer 2017 vorbei. Die A 100 A 113 Arbeiten beginnen jetzt mit einer Sperrung der Grenzalle am Montag. Puh, da muss ich mehrmals die Woche vorbei. Mal sehen wie lange es dauert bis sich das Chaos wieder halbwegs gelegt hat. Das Ende der Bauzeit für den Gesamten Bau bis Treptow ist für 2022 geplant!

Entwurfsbilder/Flyer/Infos gibts auf Stadtentwicklung Berlin.de. Sieht so erstmal interessant aus.

Hier nochmal freie Faht Bilder von Freitag 😉

Quatschkopp.de BAB A100 A113 Berlin Muddastadt Grenzallee 2

Das geht ab Montag nicht mehr 🙁

Quatschkopp.de BAB A100 A113 Berlin Muddastadt Grenzallee 3

Gebuddelt wird schon fleißig

Quatschkopp.de BAB A100 A113 Berlin Muddastadt Grenzallee 4

Die Umleitungsschilder stehen auch schon in den Startlöchern

Quatschkopp.de BAB A100 A113 Berlin Muddastadt Grenzallee 1