Filme 2017 – KW 43

Sharknado 4: The 4th Awakens – Wer Sharknado guckt bekommt Sharknado

 Die Mumie – Popcorn Kino

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache – Kurzweilig, Slapstick und gute Effekte

 Der Kult – Die Toten kommen wieder – Nicht ganz mies, aber auch nicht richtig gut

Hippocampus M 21th – Irgendwie schräg, abgefahren, aber doch langweilig … nicht meins

 Hardcore – Hirn aus, Film an. Der geht ab. Splatter, Action, Witz

 Haunt – Das Böse erwacht – Habe mehr erwartet

Filme 2017 – KW 40

Suicide Squad – Action und Humor, aber etwas zu lang

 Legend of Tarzan – Wenn man nichts weiter vor hat …ok

Warcraft: The Beginning – Durch fehlendes WoW Wissen leider nur schwer zu verstehen

 He Never Died – Billig, trockener Humor, schräg aber irgendwie sehenswert

American Honey – Fast 3 Std Langeweile. Gefühlt alle 10 Min Auto fahren, Singen, saufen und Zeitungen verkaufen

Green Room – hat mich positiv überrascht

Hidden – Die Angst holt dich ein – Für Zwischendurch empfehlenswert

Filme 2017 – KW 06

Rogue One: A Star Wars Story – Der passt verdammt gut und war sehenswert

Whistleblower – In gefährlicher Mission – Brisantes Thema langweilig umgesetzt

Superman/Batman : Apocalypse – Hat mich bestens unterhalten

 The End of the Tour – Langweilige Story und Dialoge

Zero Dark Thirty – Kann man gucken

Triple 9 – Starbesetzung, aber der Funke will nicht so richtig rüberspringen

Europa Report – Netter kleiner SiFi für zwischendurch

Filme 2016 – KW 44

The Jungle Book – Hat mir gut gefallen, obwohl die deutsche Balu Stimme nicht so dolle war

London Has Fallen – Nichts Neues, viel Action, etwas übertrieben, der erste war besser

Das brandneue Testament – nach 37 Min in 5 Min mit Vorspul Taste zu Ende geguckt

Straight Outta Compton – Hip Hop Ganster Scheiß, Runde Sache, kann man sich reinziehen

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2 – Hektisch, etwas schlechter als der 1. Teil, aber noch sehenswert

 Creed – Rocky’s Legacy – Ein sehenswerter Film. Sly mega gut

Mega Shark versus Kolossus – Richtiger Sondermüll ist es nicht, aber irgendwie auch verschenkte Zeit

Sex, Gras & Zombies! – Braucht man sich nicht angucken, man verpasst nichts

ARQ – Wer Edge of Tomorrow gut fand mag den Film bestimmt auch. Sogar etwas besser

 Inferno – Super Drehorte, mittelmäßiger Film, in die Jahre gekommener Tom Hanks

Filme 2016 – KW 39

Ip Man 3 –  Fade Story, gute Kämpfe, halbwegs ok

Dealer – Trip in die Hölle – Kann man gucken, muss man aber nicht

Charlie’s Farm – Ok, hätte man mehr draus machen können

Frank – absolut nicht meine Wellenlänge

Freaks of Nature – für zwischendurch ok

Erlöse uns von dem Bösen – Im letzten Drittel voll den Faden verloren und ganz schlechtes Finale

99 Homes – Irgendwie fazinierend und abstoßend, aber etwas zu lang

Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse – Durchhalten, 2 Hälfte ist einfach richtig witzig

 Baymax – Riesiges Robowabohu – Ein Film für die ganze Familie

Deadpool – Habe mir irgendwie mehr versprochen, aber war ok

Filme 2015 – KW 42

Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron – Wie immer, Sprüche, Action … nettes Popcorn Kino

 Fantastic Four – Durchschnitt, kommt an die anderen Teile nicht ran

 Cheap Thrills – Kleine Filmperle. Schwarzer Humor und sozialkritisch

Miss Meadows – Rache ist süß – Etwas abgedreht, aber immer noch Toodeloo

Kill the Messenger – Polit Thriller. Ok, aber gibt bessere

Hope Lost – There is no Way Out – Erschreckene Story, aber lustlose Schauspieler

I Survived a Zombie Holocaust – Für zwischendurch ok

City of Ember – Flucht aus der Dunkelheit – Schauspieler Top, aber nur durchwachsener Fantasy Streifen

Filme 2014 – KW 37

Bleed – Eat or be eaten – Hm, eigentlich nicht … hat schon was von Klamauk

The Purge 2 – Anarchy – Teil 1 war schon nicht schlecht und Teil 2 geht auch gut weiter

Veronica Mars – Da ich die Serie nie gesehen habe ist der Film für mich nur Durschnitt

Captain America 2: The Return of the First Avenger – Naja, aber ich kann die ganze Euphorie nicht verstehen. Ein KANN und kein MUSS man gucken

Behaving Badly – Brav sein war gestern – Dudelte komplett an mir vorbei … Kann man getrost verpassen

 The Raid 2 – Wow, was für beeindruckene Kampfszenen

 Mr. Jones – Wenn Du ihn siehst, LAUF! – Na ja, hatte mir rgendwie mehr erhofft. Durchschnitt.

Filme 2014 – KW 33

Omnivoros – Das letzte Ma(h)l – Nicht Fisch, nicht Fleisch…eher Mensch ;-). Für’n Horrorfilm zu wenig

Goal of the Dead – Elf Zombies müsst ihr sein – Fussballzombies!? 90 Spielminuten hätten es auch getan, aber für Zwischendurch ganz ok

The Body – Die Leiche – Death Is Not Always the End – Old School und mit Überraschungsende – Geheimtipp 🙂

Witching & Bitching – Fängt stark an und lässt stark nach. Schade, hat viel Charme aufgebaut, der nervend verschwendet wird.

Android Cop – Terminator Low Budget. Es gibt bessere …

Devoured – Verschlungen – Er hat mich irgendwie gefesselt, obwohl ich ihn nicht so berauschend fand. Hat was und vor allem: was für ein schräges Ende

The Purge – Die Säuberung – Nettes Teil für zwischendurch, mehr nicht.

Need for Speed – So lala, kann man sich geben, muss man aber nicht

Wake of Death – Rache ist alles, was ihm blieb – Einer der besseren van Damme Filme

Hotel Inferno – Ein richtig kranker, bluttriefender Splatter Scheiß. Hat mir Spaß gemacht 🙂

Homefront – Alte Story mit standartmäßig guter Statham Action

Die Schadenfreudinnen – Frauenfilm hin oder her nette Komödie

Insidious: Chapter 2 – Hat mir gar nicht gefallen …

Transcendence – gut, aber nicht richtig gut und etwas langatmig

The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro – Eine gelungene Fortsetzung

Filme 2014 – KW 22

Darkroom – Das Folterzimmer! Zeit der Buße – Billig gemacht und kein Highlight, aber etwas hat mich gezwungen zu Ende zu gucken

I Frankenstein – Schade ich habe mich so auf ein modernes Remake gefreut und wurde mit einer weit hergeholten Story entäuscht 🙁

Mud – Kein Ausweg – Etwas langatmig, aber fesselt einem doch.

The Worlds End – Weit entfernt von Shaun of the Dead und Hot Fuzz

100 Bloody Acres – Zu wenig Horror und zu wenig Witz. Aber eine überraschend gute weiblich Hauptrolle

Jack Ryan: Shadow Recruit – Nichts Neues, vorhersehbar, aber unterhaltsames Popcornkino

Lasst ihn nicht rein – Endlich mal wieder ein schlechter Film, mit schlechten Schauspielen und schlechter Kameraführung, Schnitt usw

Man of Tai Chi – Ein neuer Bruce Lee, Jacky Chan, Jet Li am Himmel? ansonsten Durschnitt.

Outpost 3 – Operation Spetsnaz – Nazis und Zombies niedermetzeln. Absolut nicht neues …

Diana – Lt Basteldanny war mehr Potenzial vorhanden und es wurde nur eine Romanze. Spoiler: Sie stirbt zum Schluss

Grey – Unter Wölfen – Zieht sich ins Unermessliche. Schwach aber mit 2-3 Schreckmomente.

Ghost Shark – Die Legende lebt – So mieser Trash, dass es schon wieder ganz lustig war

Filme 2014 – KW 21

Paranormal Whacktivity – Bevor ich mich totgelacht habe musste ich aus machen 🙁 meine Schenkel waren auch schon blutig von klopfen

Home Sweet Home – Der Gärtner war es nicht 😉 Hat gute Ansätze und plätschert so dahin

The Seasoning House – Hart, brutal, emotional aber irgendwie auch langweilig!? … macht euch selbst ein Bild

Help me i am Dead – Ich scheine ein Händchen für schlechte Filme zu bekommen – sah aus wie ein Schulprojekt Film 🙁

Grudge Match, Zwei vom alten Schlag – Hätte auch als Rocky Fortsetzung durch gehen können 😉 War ganz nett, leichte Kost.

Revenge for Jolly! – Manche Geheim Tipps sollte man lieber aus dem Weg gehen und geheim lassen

S-VHS aka V/H/S 2 – Hat mir noch besser gefallen als sein Vorgänger und macht Lust auf mehr

Son of Batman – War mal wieder ganz nett einen animierten Batstreifen zu sehen

The Painter – Dein Blut ist seine Farbe – Boah ey, schlechter Film, Frisuren, Schauspieler, Effekte … Finger weg