Filme 2016 – KW 44

The Jungle Book – Hat mir gut gefallen, obwohl die deutsche Balu Stimme nicht so dolle war

London Has Fallen – Nichts Neues, viel Action, etwas übertrieben, der erste war besser

Das brandneue Testament – nach 37 Min in 5 Min mit Vorspul Taste zu Ende geguckt

Straight Outta Compton – Hip Hop Ganster Scheiß, Runde Sache, kann man sich reinziehen

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2 – Hektisch, etwas schlechter als der 1. Teil, aber noch sehenswert

 Creed – Rocky’s Legacy – Ein sehenswerter Film. Sly mega gut

Mega Shark versus Kolossus – Richtiger Sondermüll ist es nicht, aber irgendwie auch verschenkte Zeit

Sex, Gras & Zombies! – Braucht man sich nicht angucken, man verpasst nichts

ARQ – Wer Edge of Tomorrow gut fand mag den Film bestimmt auch. Sogar etwas besser

 Inferno – Super Drehorte, mittelmäßiger Film, in die Jahre gekommener Tom Hanks

Filme 2016 – KW 08

Cop Car – Von überflüssig bis ganz ordentlich mit deutlich Luft nach oben und cooler Mukke

Codename Uncle – Retro Komödie für zwischendurch

Alles steht Kopf – Ganz großes Kino, herzzerreißend, lustig, klasse Charaktere

Kiss the Cook – So schmeckt das Leben – Netter Feel Good Film

Evangeline – Rache ist stärker als der Tod – Langatmig, langweilig, lange vorher aus gemacht

It Follows – Ui, eine richtige Perle, überraschend gut

Furious Road – No Budget Film … in keinster Weise sehenswert

Filme 2016 – KW 05

Abschussfahrt – Naja, eigentlich nicht zu empfehlen, aber richtig schlecht war er auch nicht

Ant-Man – Nicht mein Superheld, aber man wird, trotz verhersehbarer Elemente, ganz gut unterhalten

Surviving Evil – Als B/C Movie richtig gut, aber etwas zu wenig Action

Batman Unlimited: Monster Mayhem – War mir zu übertrieben

 Das ewige Leben – Zu wenige „Highlights“, plätschert so dahin

Frankenstein vs. The Mummy – Nicht wirklich gut und mit 2 Std eindeutig zu lang …

Filme 2015 – KW 46

Dead Rising – Watchtower – Zu lang, kein Charme/Charakter. Eher als Komödie sehen, dann geht er gerade noch

Pixels – Nette Filmidee, hätte man etwas mehr rausholen können, aber gut mit Höhen und Tiefen

 Safe – Todsicher – Erstklassischer Jason Statham Klopper

Der Nanny – Hatte Höhen und Tiefen. Durchschnitt

Let Us Prey – Carpenter Style Mukke und blutig, aber leider Dialoge und Story flach … geht so

 James Bond 007 – Spectre – Ja es ist ein Bond, aber es gibt bessere Filme

Witz komm raus 13/15

Es gibt jetzt eine neue Grillweise: Griechisch

Ohne Kohle

—–

 Ich liebe veganes Essen

besonders als Beilage zu meinem Steak

—–

 Wenn Kinder auf einem Campingplatz gezeugt wurden, redet man auch von Zeltteilung.

2014 Müller Joghurt die Ecke des Monats Ahoi Brause

 Müller Joghurt bringt öfters mal die Ecke des Monats raus. Mesitens nicht so meine Wellenlänge, aber diesmal wurde ich neugíerig.

Joghurt mit der Ecke Ahoi-Brause. Als Kind schon gerne gerne pur gegessen und letzter Zeit auch gerne als Wodka Ahoi 😉

Quatschkopp.de Blog Berlin Müller Milch Joghurt Ahoi Brause 1

 Nach dem entfernen der Folie doch etwas entäuscht, aber beim Löffeln doch angenehm überascht. Schmeckt wirklich nach Ahoi Brause, nur eben in Kügelchenform.

Quatschkopp.de Blog Berlin Müller Milch Joghurt Ahoi Brause 2

Filme 2014 – KW 29

The Crazies – Fürchte deinen Nächsten – Solide, aber atmosphärischer guter Streifen

Argo – Spannend, Top Besetzung, Argo fuck yourself 😉

Truth or Dare – entpuppt sich nach ner guten 1/2 Std als garnicht mal so schlecht

Butcher Boys – Kein Kult, kein Trash … nur Schrott

Planet USA – siehe eine Reihe höher

Unter Beobachtung – Akzeptabel gemachter Polit Thriller

Noah – Kommt langsam in Fahrt und die 2 Hälfte (ob Bibel oder nicht) ist richtig gut. „Frau Noah“ hat mir schauspielerisch besonders gut gefallen

Im Fadenkreuz: Seal Team 8 – Hatte nicht viel erwartet, wurde aber positiv überrascht

The Last House on the Left – Ich habe einen Lauf, schon wieder ein Guter. Geheimtipp

Haunt – Das Böse erwacht – Nichts Neues, aber auch nicht langweilig. Wenig Liebe und mehr Horror hätte mir besser gefallen

Saturday Morning Massacre – Mir fehlen die Worte…Shit Hoch 7

Filme 2014 – KW 25

Ra.One – Superheld mit Herz- Bollywood…man muss es mögen oder wie ich nicht

The Machine – They Rise. We Fall – Solider britischer SiFi.

Mother – Trotz der guten Kritiken hat mich der Film nicht bekommen. Langweilig….

The Man with the Iron Fists – Skurril, grotesk witzig, Irgendwas zwischen Kult und Trash 🙂

Die Frau in Schwarz – Spannung, kribbeln, Schreck. Etwas zu dunkel, aber ein richtig guter Geisterfilm

Jug Face – Man buddelt ein Loch in den Waldboden und dreht einen Film drumherum. Braucht man nicht

Paranormal Movie – Alter ist der schlecht … Wieso tun Menschen sowas

Kill Zombie! – Ein Meisterwerk ist es nicht, aber durchaus nette Ideen mit bei 🙂

Non Stop – Spannend bis zum Schluss, da futtert sich das Popcorn weg

Antisocial – Alles andere als ein normaler Virus – Modernes Facebook

Thema, gut umgesetzt, aber leider low, lower, gar kein Budget für Effekte

Harpoon: Reykjavik Whale Watching Massacre – Hab schon schlechtere gesehen

Filme 2014 – KW 21

Paranormal Whacktivity – Bevor ich mich totgelacht habe musste ich aus machen 🙁 meine Schenkel waren auch schon blutig von klopfen

Home Sweet Home – Der Gärtner war es nicht 😉 Hat gute Ansätze und plätschert so dahin

The Seasoning House – Hart, brutal, emotional aber irgendwie auch langweilig!? … macht euch selbst ein Bild

Help me i am Dead – Ich scheine ein Händchen für schlechte Filme zu bekommen – sah aus wie ein Schulprojekt Film 🙁

Grudge Match, Zwei vom alten Schlag – Hätte auch als Rocky Fortsetzung durch gehen können 😉 War ganz nett, leichte Kost.

Revenge for Jolly! – Manche Geheim Tipps sollte man lieber aus dem Weg gehen und geheim lassen

S-VHS aka V/H/S 2 – Hat mir noch besser gefallen als sein Vorgänger und macht Lust auf mehr

Son of Batman – War mal wieder ganz nett einen animierten Batstreifen zu sehen

The Painter – Dein Blut ist seine Farbe – Boah ey, schlechter Film, Frisuren, Schauspieler, Effekte … Finger weg

2014 German Darts Masters Berlin Hotel Maritim

Leider konnten der Quatschkopp und die Basteldanny nicht zum Finaltag hingehen also mussten wir Ostersonntag zur Abendvorstellung hin 🙂

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Der Raum samt allen Zuschauern war gut gefüllt 😉

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die Stars waren alle gekommen und waren sich auch für Autogramme nicht zu schade 🙂

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Aber der Saal kocht über als Phil Taylor ins Taylor Wonderland walkte