Filme 2016 – KW 44

The Jungle Book – Hat mir gut gefallen, obwohl die deutsche Balu Stimme nicht so dolle war

London Has Fallen – Nichts Neues, viel Action, etwas übertrieben, der erste war besser

Das brandneue Testament – nach 37 Min in 5 Min mit Vorspul Taste zu Ende geguckt

Straight Outta Compton – Hip Hop Ganster Scheiß, Runde Sache, kann man sich reinziehen

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2 – Hektisch, etwas schlechter als der 1. Teil, aber noch sehenswert

 Creed – Rocky’s Legacy – Ein sehenswerter Film. Sly mega gut

Mega Shark versus Kolossus – Richtiger Sondermüll ist es nicht, aber irgendwie auch verschenkte Zeit

Sex, Gras & Zombies! – Braucht man sich nicht angucken, man verpasst nichts

ARQ – Wer Edge of Tomorrow gut fand mag den Film bestimmt auch. Sogar etwas besser

 Inferno – Super Drehorte, mittelmäßiger Film, in die Jahre gekommener Tom Hanks

Filme 2013 KW 52

Ted – Naja, hatte mir mehr von versprochen

Sweetwater – Kurz bevor ich abgebrochen habe kam endlich Bewegung in den Film

Snitch ein riskannter Deal – Mal wieder ein anderer The Rock…..

Malavita – The Family – Ja, hat Spaß gemacht. Tolle Besetzung

Elysium – Nettes Popcornkino, kann man sich angucken

Don Jon – Oberflächlich, aber nettes, unterhaltsames „Porno“ Filmchen 😉

Pawn – Wem kannst du vertrauen? – Für ein angeblichen B-Movie nicht schlecht.

Curse of Chucky – Naja, mir haben doch sehr die „Chucky Sprüche“ gefehlt