Filme 2018 – KW 11

Christmas Planner – Was für eine Bescherung! – Leichte nette Weihnatskomödie

Der unsichtbare Gast – Ok, aber wenig Spannung

 Jumanji Willkommen im Dschungel – Hat Spaß gemacht, war besser als erwartet

 Ich – Einfach unverbesserlich 3 – Der schlechteste Teil, aber noch ok

A Night of Horror Vol 1 – Verschenkte Lebenszeit

The Mule – Nicht dolle, zu lang aber man möchte wissen wie er aus geht

I spit on your Grave 3 – Hat mir gefallen

Filme 2014 – KW 29

The Crazies – Fürchte deinen Nächsten – Solide, aber atmosphärischer guter Streifen

Argo – Spannend, Top Besetzung, Argo fuck yourself 😉

Truth or Dare – entpuppt sich nach ner guten 1/2 Std als garnicht mal so schlecht

Butcher Boys – Kein Kult, kein Trash … nur Schrott

Planet USA – siehe eine Reihe höher

Unter Beobachtung – Akzeptabel gemachter Polit Thriller

Noah – Kommt langsam in Fahrt und die 2 Hälfte (ob Bibel oder nicht) ist richtig gut. „Frau Noah“ hat mir schauspielerisch besonders gut gefallen

Im Fadenkreuz: Seal Team 8 – Hatte nicht viel erwartet, wurde aber positiv überrascht

The Last House on the Left – Ich habe einen Lauf, schon wieder ein Guter. Geheimtipp

Haunt – Das Böse erwacht – Nichts Neues, aber auch nicht langweilig. Wenig Liebe und mehr Horror hätte mir besser gefallen

Saturday Morning Massacre – Mir fehlen die Worte…Shit Hoch 7

Filme 2013 KW 39

  1. A little Bit Zombie – Dar war so schlecht das er wieder witzig war. …und ich staune was für Storys zur Zeit aus dem Thema Zombie rausgeholt werden.
  2. Charlies Welt – Wirklich nichts ist wirklich – Kann man sich sparen und hätte Charlie sich auch sparen sollen
  3. Assault on Wallstreet – Joa, kann man sich antun
  4. Chernobyl Diaries – mehr schlecht als gut
  5. Frankensteins Army – nach 55 Min musste ich abbrechen
  6. World War Z – Ich war nicht übermäßig entäuscht, aber auch nicht wahnsinnig begeistert
  7. After Earth – Kann man auch weglassen ohne was verpasst zu haben