Filme 2016 – KW 44

The Jungle Book – Hat mir gut gefallen, obwohl die deutsche Balu Stimme nicht so dolle war

London Has Fallen – Nichts Neues, viel Action, etwas übertrieben, der erste war besser

Das brandneue Testament – nach 37 Min in 5 Min mit Vorspul Taste zu Ende geguckt

Straight Outta Compton – Hip Hop Ganster Scheiß, Runde Sache, kann man sich reinziehen

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2 – Hektisch, etwas schlechter als der 1. Teil, aber noch sehenswert

 Creed – Rocky’s Legacy – Ein sehenswerter Film. Sly mega gut

Mega Shark versus Kolossus – Richtiger Sondermüll ist es nicht, aber irgendwie auch verschenkte Zeit

Sex, Gras & Zombies! – Braucht man sich nicht angucken, man verpasst nichts

ARQ – Wer Edge of Tomorrow gut fand mag den Film bestimmt auch. Sogar etwas besser

 Inferno – Super Drehorte, mittelmäßiger Film, in die Jahre gekommener Tom Hanks

2016 Osterfeuer

Erstmal noch schöne Restostern 🙂

Der Quatschkopp und die Basteldanny sind unter die Osterfeuerjäger gegangen.

Angefangen mit KW (Königswusterhausen)

2016 Quatschkopp Berlin Osterfeuer KW 1

2016 Quatschkopp Berlin Osterfeuer KW 2

Hat riesig Spaß. Tolle Mukke, Cocktails – Bier, Wein – Grill – Süßes Wagen, Hüpfburg, Bungee, kl Feuer für die Kids.

Dann kam das Osterfeuer Lankwitz.

2016 Osterfeuer Lankwitz Berlin Quatschkopp

Es wurde noch richtig voll, aber selbst zum Anfang war der Barkeeper überfordert, und schon nach’ner 1/2 Std war das Grillzeug ausverkauft. Die Kinder konnten Stockbrot ins Feuer halten. Für’ne Kolonie bestimmt ne gute Sache, aber für Aussenstehende ist es das nicht. Hat mich etwas ans Steglitzer Osterfeuer erinnert 😉

Und dann gabts zum Abschluss da noch Osterfeuer zu Hause 🙂

2016 Quatschkopp Osterfeuer Steglitz Southside Berlin