2016 Mein berliner Unwort des Jahres

Gullideckel oder Kanaldeckel

Witz komm raus 38/16

Wie findet der Nikolaus den Weg zu all den Kindern?

 Na mit seinem Rutenplaner

– – –

Was ist gesünder?

3 Vierkornbrötchen oder 4 Dreikornbrötchen

– – –

Woher soll ich wissen wie Kork im Wein schmeckt

Meine Flaschen haben Schraubverschluss

2015 Masud in die Wühlmäuse

Who the fuck is Masud Akbarzadeh?

Moderner Humor z.T. grenzwertig mit sehr viel Impro und Publikumsbeteiligung.

Wer das nicht möchte sollte sich nicht in die ersten Reihen oder an die Seiten setzen 😉

Ist einen Besuch wert

Frohe Weihnachten 2014

Alle Anzeichen deuten auf ein großes Ereignis hin…

Wenn der Rotkohl ausverkauft ist steht Weihnachten vor der Tür

Weihnachten 2014_Bildgröße ändern

….oder der Einzelhändler ist schlecht vorbereitet 😉

Filme 2014 – KW 33

Omnivoros – Das letzte Ma(h)l – Nicht Fisch, nicht Fleisch…eher Mensch ;-). Für’n Horrorfilm zu wenig

Goal of the Dead – Elf Zombies müsst ihr sein – Fussballzombies!? 90 Spielminuten hätten es auch getan, aber für Zwischendurch ganz ok

The Body – Die Leiche – Death Is Not Always the End – Old School und mit Überraschungsende – Geheimtipp 🙂

Witching & Bitching – Fängt stark an und lässt stark nach. Schade, hat viel Charme aufgebaut, der nervend verschwendet wird.

Android Cop – Terminator Low Budget. Es gibt bessere …

Devoured – Verschlungen – Er hat mich irgendwie gefesselt, obwohl ich ihn nicht so berauschend fand. Hat was und vor allem: was für ein schräges Ende

The Purge – Die Säuberung – Nettes Teil für zwischendurch, mehr nicht.

Need for Speed – So lala, kann man sich geben, muss man aber nicht

Wake of Death – Rache ist alles, was ihm blieb – Einer der besseren van Damme Filme

Hotel Inferno – Ein richtig kranker, bluttriefender Splatter Scheiß. Hat mir Spaß gemacht 🙂

Homefront – Alte Story mit standartmäßig guter Statham Action

Die Schadenfreudinnen – Frauenfilm hin oder her nette Komödie

Insidious: Chapter 2 – Hat mir gar nicht gefallen …

Transcendence – gut, aber nicht richtig gut und etwas langatmig

The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro – Eine gelungene Fortsetzung

2014 Burger de Ville Friedrichstr. Charlie’s Beach

Bevor es zur Strandvölkerball WM ging mussten der Quatschkopp und die Basteldanny sich natürlich noch stärken. Nachdem vor 14 Tagen ein Versuch am Zoopalast einen Burger de Ville zu essen gescheitert war, weil der Wagen zur Friedrichstr. umgezogen ist, und wir zum Weg zur WM dort vorbei gekommen sind gings dann zur Burger Verkostung.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Leider beim ersten mal vorbei gelaufen, weil es kein Hinweis Schild von aussen, oder sonst ein Tipp gibt, dass auf dem Gelände von Charlie’s Beach jetzt der Wagen steht.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Nette Bedienungen, soweit man gucken konnte alles sauber und preislich ok

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Hat wirklich gut geschmeckt (legga)und wenn man in der Nähe ist kann ruhig zugreifen/beißen 😉

Filme 2014 – KW 29

The Crazies – Fürchte deinen Nächsten – Solide, aber atmosphärischer guter Streifen

Argo – Spannend, Top Besetzung, Argo fuck yourself 😉

Truth or Dare – entpuppt sich nach ner guten 1/2 Std als garnicht mal so schlecht

Butcher Boys – Kein Kult, kein Trash … nur Schrott

Planet USA – siehe eine Reihe höher

Unter Beobachtung – Akzeptabel gemachter Polit Thriller

Noah – Kommt langsam in Fahrt und die 2 Hälfte (ob Bibel oder nicht) ist richtig gut. „Frau Noah“ hat mir schauspielerisch besonders gut gefallen

Im Fadenkreuz: Seal Team 8 – Hatte nicht viel erwartet, wurde aber positiv überrascht

The Last House on the Left – Ich habe einen Lauf, schon wieder ein Guter. Geheimtipp

Haunt – Das Böse erwacht – Nichts Neues, aber auch nicht langweilig. Wenig Liebe und mehr Horror hätte mir besser gefallen

Saturday Morning Massacre – Mir fehlen die Worte…Shit Hoch 7

Filme 2014 – KW 25

Ra.One – Superheld mit Herz- Bollywood…man muss es mögen oder wie ich nicht

The Machine – They Rise. We Fall – Solider britischer SiFi.

Mother – Trotz der guten Kritiken hat mich der Film nicht bekommen. Langweilig….

The Man with the Iron Fists – Skurril, grotesk witzig, Irgendwas zwischen Kult und Trash 🙂

Die Frau in Schwarz – Spannung, kribbeln, Schreck. Etwas zu dunkel, aber ein richtig guter Geisterfilm

Jug Face – Man buddelt ein Loch in den Waldboden und dreht einen Film drumherum. Braucht man nicht

Paranormal Movie – Alter ist der schlecht … Wieso tun Menschen sowas

Kill Zombie! – Ein Meisterwerk ist es nicht, aber durchaus nette Ideen mit bei 🙂

Non Stop – Spannend bis zum Schluss, da futtert sich das Popcorn weg

Antisocial – Alles andere als ein normaler Virus – Modernes Facebook

Thema, gut umgesetzt, aber leider low, lower, gar kein Budget für Effekte

Harpoon: Reykjavik Whale Watching Massacre – Hab schon schlechtere gesehen

Witz komm raus 4/14

Frage des Tages:

Wer ist glaubwürdiger?

Der ADAC oder der Wendler?

Schummel Fake Kopiert – Mann darf nichts mehr glauben

Nachdem das Stargate Studios Video die Runde machte und so manchen Hollywood Trick entblöste, ist schon eine Welt zusammen gebrochen. Ich dachte dass wenigstens Strassenscenen noch echt abgefilmt werden.

Hier als Erinnerung noch mal das Stargate Studios Virtual Backlot Reel 2009 Youtube Video

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Und nun ist dem Quatschkopp ein Walt Disney Vid in die Hände gefallen. Als alter Disney Klassiker Fan ist das schon ganz schön dreist mit welcher Kosequenz da Filmszenen einfach eins zu eins kopiert werden.

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Das heißt ich wurde schon als Kind betrogen….nun ist meine letzte Traumwelt auch nur ein Fake.

Jetzt fühle ich mich wie Neo in The Matrix, wo Morpheus ihm die rote oder die blaue Pille hin hält 😉