Filme 2016 – KW 44

The Jungle Book – Hat mir gut gefallen, obwohl die deutsche Balu Stimme nicht so dolle war

London Has Fallen – Nichts Neues, viel Action, etwas übertrieben, der erste war besser

Das brandneue Testament – nach 37 Min in 5 Min mit Vorspul Taste zu Ende geguckt

Straight Outta Compton – Hip Hop Ganster Scheiß, Runde Sache, kann man sich reinziehen

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2 – Hektisch, etwas schlechter als der 1. Teil, aber noch sehenswert

 Creed – Rocky’s Legacy – Ein sehenswerter Film. Sly mega gut

Mega Shark versus Kolossus – Richtiger Sondermüll ist es nicht, aber irgendwie auch verschenkte Zeit

Sex, Gras & Zombies! – Braucht man sich nicht angucken, man verpasst nichts

ARQ – Wer Edge of Tomorrow gut fand mag den Film bestimmt auch. Sogar etwas besser

 Inferno – Super Drehorte, mittelmäßiger Film, in die Jahre gekommener Tom Hanks

2013 Frühling in der Muddastadt

So sieht ein normaler Frühlingstag 2013 in Berlin aus….

Berlin Quatschkopp 2013 Muddastadt Frühling

Berlin kann nicht S-Bahn

Berlin kann schon garnicht Flughafen

und Berlin kann erst Recht nicht Frühling

Bei dem miesen Winter beschweren sich die Schneemänner sogar schon über zu lange Arbeitszeiten

….und einen vom Pferd habe ich noch….

Im Umland wurden schon die ersten Ponyhöfe gesehen, die All you can eat anbieten 😉