Filme 2016 – KW 39

Ip Man 3 –  Fade Story, gute Kämpfe, halbwegs ok

Dealer – Trip in die Hölle – Kann man gucken, muss man aber nicht

Charlie’s Farm – Ok, hätte man mehr draus machen können

Frank – absolut nicht meine Wellenlänge

Freaks of Nature – für zwischendurch ok

Erlöse uns von dem Bösen – Im letzten Drittel voll den Faden verloren und ganz schlechtes Finale

99 Homes – Irgendwie fazinierend und abstoßend, aber etwas zu lang

Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse – Durchhalten, 2 Hälfte ist einfach richtig witzig

 Baymax – Riesiges Robowabohu – Ein Film für die ganze Familie

Deadpool – Habe mir irgendwie mehr versprochen, aber war ok

Filme 2014 – KW 22

Darkroom – Das Folterzimmer! Zeit der Buße – Billig gemacht und kein Highlight, aber etwas hat mich gezwungen zu Ende zu gucken

I Frankenstein – Schade ich habe mich so auf ein modernes Remake gefreut und wurde mit einer weit hergeholten Story entäuscht 🙁

Mud – Kein Ausweg – Etwas langatmig, aber fesselt einem doch.

The Worlds End – Weit entfernt von Shaun of the Dead und Hot Fuzz

100 Bloody Acres – Zu wenig Horror und zu wenig Witz. Aber eine überraschend gute weiblich Hauptrolle

Jack Ryan: Shadow Recruit – Nichts Neues, vorhersehbar, aber unterhaltsames Popcornkino

Lasst ihn nicht rein – Endlich mal wieder ein schlechter Film, mit schlechten Schauspielen und schlechter Kameraführung, Schnitt usw

Man of Tai Chi – Ein neuer Bruce Lee, Jacky Chan, Jet Li am Himmel? ansonsten Durschnitt.

Outpost 3 – Operation Spetsnaz – Nazis und Zombies niedermetzeln. Absolut nicht neues …

Diana – Lt Basteldanny war mehr Potenzial vorhanden und es wurde nur eine Romanze. Spoiler: Sie stirbt zum Schluss

Grey – Unter Wölfen – Zieht sich ins Unermessliche. Schwach aber mit 2-3 Schreckmomente.

Ghost Shark – Die Legende lebt – So mieser Trash, dass es schon wieder ganz lustig war

Filme 2014 – KW 05

Last Passenger – Zug ins Ungewisse – Hatte sich besser anhört….komisches Ende?

Daybreakers – Menschenblut als Vampirvirus … auch nicht schlecht

Big Ass Spider! – *lol* schön übertrieben kitschig

Damned by Dawn – Billig und schlecht

Rush – Alles für den Sieg – Unglaublich gut die Charkter dargestellt

Riddick – Überleben ist seine Rache – Vin Diesel wie man ihn kennt als ultra coole Sau

You’re Next – Kommt spät in Schwung, aber dann eigentlich gut

Storage 24 – Solider Sci-Fi Horror für zwischendurch

Dead in Tombstone – Kein origineller, aber fast immer unterhaltsamer B-Western mit brauchbaren Darstellern

Bring me the Head of the Machine Gun Woman – Kill Bill feat GTA aus Chile. Absolut sehenswerter Trash 🙂

 Redemption -Stunde der Vergeltung – Keine normale Statham-Action, hier kommt ein melancholischer Statham….aber trotzdem gut

Die Pute von Panem – The Starving Games – 83 verschenkte Minuten …