Filme 2016 – KW 39

Ip Man 3 –  Fade Story, gute Kämpfe, halbwegs ok

Dealer – Trip in die Hölle – Kann man gucken, muss man aber nicht

Charlie’s Farm – Ok, hätte man mehr draus machen können

Frank – absolut nicht meine Wellenlänge

Freaks of Nature – für zwischendurch ok

Erlöse uns von dem Bösen – Im letzten Drittel voll den Faden verloren und ganz schlechtes Finale

99 Homes – Irgendwie fazinierend und abstoßend, aber etwas zu lang

Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse – Durchhalten, 2 Hälfte ist einfach richtig witzig

 Baymax – Riesiges Robowabohu – Ein Film für die ganze Familie

Deadpool – Habe mir irgendwie mehr versprochen, aber war ok

Filme 2015 – KW 52

ExitUs – Play It Backwards – Ist OK, aber nicht zu viel erwarten

Rob the Mob – Kam irgendwie nichts rüber, daher auch gefühlte 2,5 Std lang

 Kristy – Lauf um dein Leben – Spannend, viel Tempo und sympathische Hauptdarstellerin

 Mission: Impossible 5 – Rogue Nation – Nichts Neues, aber nettes Popcorn Kino

The Visit – Hänsel und Gretel in Neu 😉 hat Spaß gemacht

Alleluia – Ein mörderisches Paar – Hm, hatte was, aber eigentlich auch wieder „mehr nichts“.

Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht – Mit altem Star Wars Feeling den Übergang zur neuen Generation gemeistert

Witz komm raus 40/14

Wenn Liebe durch den Magen wird die Beziehung danach Kacke

 —–

Am BER gibts zur Zeit keine Vielflieger Meilen

—-

…und der BER wird jetzt verfilmt. Titel – Die unendliche Geschichte

—–

Lothar Matthäus heiratet, in Wirklichkeit verpflichtet er nur wieder ein aufstrebenes Talent für 2 Jahre

2014 Burger de Ville Friedrichstr. Charlie’s Beach

Bevor es zur Strandvölkerball WM ging mussten der Quatschkopp und die Basteldanny sich natürlich noch stärken. Nachdem vor 14 Tagen ein Versuch am Zoopalast einen Burger de Ville zu essen gescheitert war, weil der Wagen zur Friedrichstr. umgezogen ist, und wir zum Weg zur WM dort vorbei gekommen sind gings dann zur Burger Verkostung.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Leider beim ersten mal vorbei gelaufen, weil es kein Hinweis Schild von aussen, oder sonst ein Tipp gibt, dass auf dem Gelände von Charlie’s Beach jetzt der Wagen steht.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Nette Bedienungen, soweit man gucken konnte alles sauber und preislich ok

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Hat wirklich gut geschmeckt (legga)und wenn man in der Nähe ist kann ruhig zugreifen/beißen 😉

2014 An der Ostsee mal den Kopf frei bekommen

So, es war mal wieder soweit. Der Quatschkopp und die Basteldanny haben im Januar die Sachen gepackt und sind abgehauen. Diesmal gings mal wieder nach Graal-Mütitz an die Ostsee.

Wir waren schon mal da und hat uns gut gefallen. Da unsere Zimmer erst ab 15 Uhr frei waren haben in der Fischbratküche in der Fischhalle das Rostocker Hafens Halt gemacht und für wenige Euro richtig fangfrischen Fisch gegessen. Man muss schon suchen um diese kleine Schatzkammer zu finden.

2014 Graal Müritz Ostsee Sturm Quatschkopp 01

Das wir fast bis Dänemark gefahren sind, war uns gar nicht bewusst 😉

2014 Graal Müritz Ostsee Sturm Quatschkopp 02

Am nächsten Morgen gings wieder zur Ostseebrücke

Rechts keiner

2014 Graal Müritz Ostsee Sturm Quatschkopp 03

Links keiner

2014 Graal Müritz Ostsee Sturm Quatschkopp 04

vorne keiner

2014 Graal Müritz Ostsee Sturm Quatschkopp 05

und hinten keiner

2014 Graal Müritz Ostsee Sturm Quatschkopp 06

Ganz alleine mit dem Sturm, da muste man sich schon richtig festhalten

2014 Graal Müritz Ostsee Sturm Quatschkopp 07

Laut Wetterrückblick war Windsträrke 9. Dazu ein kleines Beweisfoto, dass das Gefühl nicht mal annähernd wiedergibt!

2014 Graal Müritz Ostsee Sturm Quatschkopp 08

Aber, einige, haben, sich, pudelwohl, gefühlt,

2014 Graal Müritz Ostsee Sturm Quatschkopp 10

Nach der Tortur musste mal wieder eine Stärkung her. An der Küste gibts natürlich legga Fisch….

2014 Graal Müritz Ostsee Sturm Quatschkopp 09War doch ein sehr erholsamer Urlaub weil das Wetter zur Überraschung auch trocken blieb 🙂

Witz komm raus 42/13

Sagt die eine Blondine zur Anderen:

„Ich war gestern beim Schwangerschaftstest“ – „Und waren die Fragen schwer?“

—-

Gerade entbundene Kinder sehen aus wie frisch gepresst