Filme 2014 – KW 05

Last Passenger – Zug ins Ungewisse – Hatte sich besser anhört….komisches Ende?

Daybreakers – Menschenblut als Vampirvirus … auch nicht schlecht

Big Ass Spider! – *lol* schön übertrieben kitschig

Damned by Dawn – Billig und schlecht

Rush – Alles für den Sieg – Unglaublich gut die Charkter dargestellt

Riddick – Überleben ist seine Rache – Vin Diesel wie man ihn kennt als ultra coole Sau

You’re Next – Kommt spät in Schwung, aber dann eigentlich gut

Storage 24 – Solider Sci-Fi Horror für zwischendurch

Dead in Tombstone – Kein origineller, aber fast immer unterhaltsamer B-Western mit brauchbaren Darstellern

Bring me the Head of the Machine Gun Woman – Kill Bill feat GTA aus Chile. Absolut sehenswerter Trash 🙂

 Redemption -Stunde der Vergeltung – Keine normale Statham-Action, hier kommt ein melancholischer Statham….aber trotzdem gut

Die Pute von Panem – The Starving Games – 83 verschenkte Minuten …

Jamcoon – Ein Talent was man beobachten sollte :o)

Hier gibts was auf die Ohren. Neues aus der Muddastadt. Southside on Air. Jamcoon arbeitet an seinem ersten Album. Hier ist der erste Track für Lau. Einfach mal reinhören. Ein junger Rapper, der hart an seinen Träumen arbeitet. Für diese Low Bugdet Produktion ist Unterstützung angesagt. Also macht der Quatschkopp mal etwas Promotionarbeit 😉

 

Jamcoon feat Doro – Ein langer Weg

 

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

 

( Gesehen auf )