2014 Strandvölkerball WM Beachmitte

Alle Jahre wieder ist es soweit. Da treffen sich die Völker aus aller Welt und streiten sich um die Weltmeister Krone.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Es kommen komische Völkchen zusammen. Einige haben merkwürdige Einlauf Rituale,

SAMSUNG CAMERA PICTURES

andere Kostümieren sich.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Herrliches Wetter, angenehmer Sand, gutgelauntes Publikum, wortwitziger Moderator und kühle Getränke … mehr wollter der Quatschkopp und die Basteldanny gar nicht.

2014 Rheinstrassenfest

Alle Jahre wieder pilgern alle aus dem Kiez über dan Textilmarkt Steglitz, das sogenannte Rheinstr. Fest. Sah aus wie immer….nichts neues und wenn man den Primark am Walter Schreiber Platz hat auch kein wirklicher Anreiz was zu kaufen.

Quatschkopp.de Berlin Steglitz Rheinstrassen Fest 3

Quatschkopp.de Berlin Steglitz Rheinstrassen Fest 4

Quatschkopp.de Berlin Steglitz Rheinstrassen Fest

Quatschkopp.de Berlin Steglitz Rheinstrassen Fest 2

…das Mischungsverhältnis auf dem Rheinstrassen Fest stimmt irgndwie nicht. Aber der Quatschkopp und die Basteldanny haben ihren Pflichtbesuch gemacht und das Wetter spielte ja auch mit.

2012 DFB Pokal in der Muddastadt im roten Rathaus

Nachdem der DFB Pokal in Berlin (Rotes Rathaus) eingetroffen ist und der Quatschkopp und die Basteldanny in Mitte Spareribs essen waren mussten wir uns den Pott einfach mal hautnah angucken. Mal sehen wer diesmal bei Bayern gegen Dortmund im Olympiastadion als Sieger den Platz verlässt?

und wurden nicht enttäuscht, der hat was….

Die Spareribs und die hausgemachten Pommes waren übrigen richtig legga, das Wetter hat auch mitgespielt, dass wir sogar in der Sonne draussen sitzen konnten. Wir werden bestimmt nochmal ins Oranium Diner gehen und die Burger und den Cheesecake probieren :-)

Update 3.3.2013

Wir waren 2012 noch mal da und haben uns die legga Burger reingezogen.

Nun scheint es aber geschlossen zu haben. Es gibt noch das Oranium, da gibts auch Spare Ribs, aber keine Burger mehr auf der Karte  Oranium

 

IFA 2009

Alle Jahre wieder pilgern der Quatschkopp und die Basteldanny durch die Muddastadt zur IFA auf’s Messegelände unterm Funkturm. Das Wetter war diesmal sehr besch….eiden.

IFA 2009 Blog 01

Und 3 1/2 Std später hatte der “SOMMERgarten” seine Bezeichnung auch nicht wirklich verdient.

IFA 2009 Blog 05

Zum Vergleich kann man sich die Bilder der Funkausstellung vom letzten Jahr mal reinziehen.

IFA 2008

Dieses Jahr wurde alles dünner.

IFA 2009 Blog 11

Ist schon beeindruckend, da ist das Kabel fast dicker als der Bildschirm.

Beeindruckend waren auch nette Kleinigkeiten am Rande des Multimediawahns

Ein iRobot Staubsauger der alleine durch die Bude rollert und nirgends runter fällt oder anstößt.

IFA 2009 Blog 06

Die Deko war auch meistens recht hübsch.

IFA 2009 Blog 03

und für die Kleinen war natürlich auch eine Menge dabei

IFA 2009 Blog 02

*lol* Den Kamelfernseher von Hannspree hätte ich früher auch gerne gehabt und so ein Eisbären TV ist im Knutzeitalter bestimmt auch mächtig angesagt.

Ich habe mal versucht ein 3D Foto zu machen, bin aber jämmerlich gescheitert ;-)

IFA 2009 Blog 04

Ausser unendlichen vielen Kochvorführungen waren die üblichen Verdächtigen natürlich in den Hallen an der Masurenallee auch vertreten….

Staubsprecher, Lautsauger, Bügelplayer, MP3-Eisen, Digitalschränke, Kühlfernseher, Waschbildschirme und Flachmaschinen

IFA 2009 Blog 07

Hamburg, Hafenrundfahrt mit der Barkasse Anita

Nach Ostern haben der Quatschkopp und die Basteldanny für ein paar Tage der Muddastadt den Rücken gekehrt und sind an die Nordsee gefahren. Da wir erst am Nachmittag unsere Ferienwohnung beziehen durften haben wir die Zeit und das Bombenwetter genutzt und in Hamburg eine Hafenrundfahrt gemacht. Wir kamen uns vor wie auf’m Basar, denn überall wurden große, kleine, sensationelle, beste und klassische Hafenrundfahrten angeboten. Wir haben uns für die Barkasse “Anita” entschieden, weil die ein gewisses Flair versprühte und zum antesten 1 Std dauerte ;-)

hafenrundfahrt-hamburg-blog-1

Kurz nach den Landungsbrücken gings dann gleich in die Speicherstadt. Unserer Kapitän sagte, dass die Speicherstadt, die größte zusammen hängende Lagerhausfläche der Welt sei! Haben wir wieder was gelernt….

hafenrundfahrt-hamburg-blog-2

….auch dass Hamburg mehr Brücken hat als Venedig, das dachte ich bisher immer nur von Berlin.

hafenrundfahrt-hamburg-blog-3

Der Kapitain hat ausserdem auch recht geile Sprüche rausgehauen:

“Die Elbe ist ein wahrer Jungbrunnen! Jeder der aus ihr trinkt wird keinen Tag älter! :-)

Nach diesem Bild glaube ich das auch! Bäh

hafenrundfahrt-hamburg-blog-4

….und endlich, so ziemlich die letzten 15 Minuten sind wir zu den Ozeanriesen gekommen. Ist schon sehr beeindruckend an den Monstern vorbei zu fahren.

hafenrundfahrt-hamburg-blog-5

Auch auf der Tour gelernt, die Containerschiffe werden in “Generationen”  eingeteilt. Nun folgt ein “Kutter” der 9. Generation, weil ca 9000 Container rauf passen.

hafenrundfahrt-hamburg-blog-6

War insgesamt sehr informativ, erstaunlich und lustig. Ich kann jedem Hamburg Besucher nur empfehlen sich eine Hafen Rundfahrt anzutun. Man bekommt einen vollkommen neuen Blickwinkel von der Hafenstadt.