Filme 2014 – KW 21

Paranormal Whacktivity – Bevor ich mich totgelacht habe musste ich aus machen 🙁 meine Schenkel waren auch schon blutig von klopfen

Home Sweet Home – Der Gärtner war es nicht 😉 Hat gute Ansätze und plätschert so dahin

The Seasoning House – Hart, brutal, emotional aber irgendwie auch langweilig!? … macht euch selbst ein Bild

Help me i am Dead – Ich scheine ein Händchen für schlechte Filme zu bekommen – sah aus wie ein Schulprojekt Film 🙁

Grudge Match, Zwei vom alten Schlag – Hätte auch als Rocky Fortsetzung durch gehen können 😉 War ganz nett, leichte Kost.

Revenge for Jolly! – Manche Geheim Tipps sollte man lieber aus dem Weg gehen und geheim lassen

S-VHS aka V/H/S 2 – Hat mir noch besser gefallen als sein Vorgänger und macht Lust auf mehr

Son of Batman – War mal wieder ganz nett einen animierten Batstreifen zu sehen

The Painter – Dein Blut ist seine Farbe – Boah ey, schlechter Film, Frisuren, Schauspieler, Effekte … Finger weg

Gockel Eiphone von Äppel

Heute Morgen in der Mudderstadt konnte ich meinen Augen nicht trauen! Zur Überraschung hatte der Quatschkopp ein neues Handy in seinem Frühstückskorb 🙂

Es ist ein Mix aus dem Google-Handy und dem Iphone von Apple.

Das brandneue Gockel Eiphone von Äppel

Herrlich. Das alte Iphone Problem mit dem Akku wurde geschickt gelöst, in dem man einfach eine großzügige Legebatterie eingesetzt hat. Die Oberschale kann man auch wechseln und ist erstmal in zwei Farben erhältlich. Weiß und Braun stehen zur verfügung und sind nach Gebrauch biologisch abbaubar.

Nächster wesentlicher Vorteil: Das alte Iphone war relativ starr und steif. Das neue Ei-Phone gibts als Software Version oder als Hardware, also weichgekocht oder als hartgekochte Varriante. Die Lieferzeit beträgt hier allerdings 8-10 Minuten.

Die Anzahl der verschiedenen Anschlüsse werden mit größter Sorgfalt und einem professionellen Eierstecher auf Wusch individuell hinzugefügt. Nachdem man die Schutzhülle, hier Häutchen/Pelle ersetzt abgepellt hat kann man endlich seiner Lust und Spieltrieb freien Lauf lassen.

Zum Lieferumfang gehören:

  • Die Dockingstation/Ladestation: Der orginal Eierkocher
  • Die Eieruhr überwacht der Ladezustand
  • die portable Handytasche: Modell Eierwärmer
  • Und alles wird im einzigartigen Eierbecher geliefert!

Einziger abschreckender Nachteil ist die die Vertragsdauer. Nach knapp 2 Wochen ist Schluss, erlischt die Garantie. Ein weiterer Gebrauch ist nur auf eigene Gefahr und ohne Regress-Ansprüche möglich, da das Handy dann anfällig für alle möglichen Viren ist. Zum größten und hinterhältigsten Feind wird dann der Salmonellen Virus.

Das hat mich aber als Ei Fan nicht wirklich abgeschreckt, denn die 12er Packung Eiphones sind in einer akzeptablen Preisspanne.

Da läuft einem doch wirklich das Wasser im Mund zusammen und macht riesigen Appetit am frühen Morgen.