Godzilla 2014 3D

Was macht man bei über 30°? Richtig, der Quatschkopp geht ins Kino, denn Godzilla hat gerufen….

Zu menschlich und zu wenig Monster. Er kam recht spät machte 2 Viecher nieder und ging wieder. Die klassische Godzilla Musik wäre schön gewesen, aber der Sound im Film war schon echt wuchtig und gewaltig. Hat Spaß gemacht und das Popcorn futterte sich weg.

Ich habe ihn in 3D gesehen, aber großartige Effekte waren nicht dabei und man kann sich den 3D Zuschlag sparen und in guter alter 2D Version gucken.

Gucken ohne Ende Teil 2

Sonntag gings dann wieder ins Kino. Diesmal in den Titania Palast um Battleship zu gucken.

Tja, was soll ich sagen…Titanic in der Männerversion 😉

Es sinken halt ein paar Schiffe mehr…

Geballer ohne Ende, Aliens, Happy End, geknutscht wird auch so nebenbei und Rihanna sieht angezogen irgendwie komisch aus.

….und das ganze WE wurde natürlich in 2D geguckt.

Danach musste ich noch den Mc Haudegen probieren

Also zwischen Orginal und Wirklichkeit liegen Welten. In der Werbung gefühlte 20 cm hoch und in der Pappschachtel gerade mal eine Scheibe mehr als ein Mc Double. Für 5,49 Euro haut das Preisleistungsverhältnis in keinster Weise hin 🙁

2011 Kino Tron Legacy 3D The Green Hornet

Nachdem ich mir letzte Woche im Kino The green Hornet in 2D angeguckt habe war ich schon etwas enttäuscht. Für einen DVD Abend hätte der Film gerade mal gereicht. Laue Umsetzung, nicht wirklich witzige Sprüche und keine überzeugende Schauspieler.

Um so mehr wuchs die Freude auf Tron Legancy.

Tja, was soll ich sagen. Abgefahrende Aufmachung, Schwache Story und geile Outfits (besonders Beau Garret hats mir in dem Film angetan). Was mir zwischendurch aufgefallen ist, dass man den 3D Film auch ohne Brille gucken konnte, weil das Bild nicht verschwommen war.

Tron Legacy wird viele Menschen begeistern. Vor allem die junge Zielgruppe, die das Original nicht kennt, wird ein abgeschlossener Film präsentiert, der kaum Vorkenntnisse braucht. Dieser Punkt wird von den alten Tron-Fans aber sicherlich negativ aufgefasst, hätte man doch mehr draus machen können. Als Fazit: Trotzdem muss man Tron Legacy im Kino gesehen haben und sollte nicht auf die Couch-Variante warten, denn diese wird einiges an Flair und Stimmung nicht rüber bringen.