Batman – The Dark Knight Rises

Also der war richtig gut. Ob „der Bane“ nun besser ist als „der Joker“ kann ich nicht sagen, weil die sind vom Charakter her einfach anders. Nur mir sind in der Rises Story auch zu viele Abweichungen drin. Soweit ich mich erinnern kann hat Bane Batman das Rückgrat gebrochen und nicht nur einen Wirbel ausgerenkt. An den Messerstich von Talia al Gul kann ich mich auch nicht erinnern und zu guter letzt gibt es keinen John Blake. Der kommt mir eher so vor wie Tim Drake, desser Vater auch beim Glücksspiel getötet wurde und Batman’s Geheimidenität heraus fand. Catwoman war auch wieder rassig und Alfred und Gordon sind sowieso gut dargestellt.

Ein Muss für jeden Superhelden Fan.

2012 Robin Hood 2.0

Auf Grund unvorhersehbaren Ereignissen musste der Kerle Kerle Beachsoccer absagen und schnell was anderes gefunden werden. Durch einen Zufall ist der Quatschkopp bei Jäger & Sammler vorbeigekommen und hat im Augenwinkel Bogen schiessen wargenommen. Ein kleines Gelände, liebevoll, ideenreich und einfach gestaltet. Preise sind sehr günstig und Getränke usw kann mitgebracht werden. „Der Jan“ ist ein netter Kerl der mit Herz und Seele und viel Gelassenheit alles erklärt und hilfsbereit ist.

Also die selbstgemachten Bögen ausgeliehen

Die Pfeile noch im Köcher oder sonst wo verstaut

und ab in den „Wald“ Robin Hood 2.0 spielen

Geschossen wurde im Parcour auf Strohsäcke

und eingeschossen wurde auf Scheiben, die aber auch nach dem Parcournoch herhalten mussten

www.Jägersammler.de Für alle Opas, Väter, Söhne, Enkel und Malwasanderesmacher ein muss.

Übrigens kann man beim Jan auch Bögen, Pfeile usw selber bauen, da wird das ausprobieren danach gleich noch viel emotionsvoller.